Rechtsanwältin Dorothee Conrad-Schweickert - Logo Ihre Spezialistin in Sachen Erbrecht

Testament, Erbvertrag und Co. mit Ihrer Anwältin aus Unterhaching

Wer seinen Nachlass optimal regeln will, sollte ein Testament oder einen Erbvertrag aufsetzen. Dabei sind jedoch verschiedene Aspekte zu beachten – als Rechtsanwältin für Erbrecht stehe ich Ihnen im Raum Unterhaching bei allen Fragen rund um Ihren letzten Willen zur Verfügung.

Bei der Errichtung eines Testaments zur Regelung Ihrer Erbfolge berate ich Sie umfassend in allen Belangen. Besonders bei der Erstellung eines „Gemeinschaftstestaments“ für Ehegatten bieten sich bei der Gestaltung verschiedene Möglichkeiten. Eine rechtliche Beratung in diesem Bereich umfasst in der Regel auch immer eine Betrachtung steuerrechtlicher Aspekte.

Erbrecht in Unterhaching: Umfassende Vorsorge für den Todesfall

Darüber hinaus ist es ratsam, Pflichtteilansprüche – soweit möglich – auszuschließen, um den Erben nicht mit Forderungen zu belasten. Es ist mein Ziel, die besten und gerechtesten Lösungen für Sie zu finden. Oftmals ist auch die Zuwendung bestimmter Gegenstände an eine bestimmte Person gewünscht. Da dies im Rahmen einer Erbeinsetzung nicht ohne Weiteres möglich ist, wird mit Ihnen nach Lösungsmöglichkeiten im Rahmen der Anordnung von Vermächtnissen gesucht.

Neben einem Testament kann auch ein Erbvertrag geschlossen werden, für den das Gesetz eine notarielle Beurkundung verlangt. Der Vertrag wird nach eingehender Beratung so vorbereitet, dass er anschließend beurkundet werden kann. Diese Variante ist ratsam, wenn der Erblasser Eigentümer von Immobilien ist, die er einem möglichen Erben „verspricht“. Hier sichert der Erbvertrag den möglichen Erben.

Gerne beantworte ich all Ihre Fragen zu den Themen Testament und Erbvertrag. Vereinbaren Sie Ihren Termin in meiner Kanzlei in Unterhaching!